Kaltblut Regendecke, Outdoordecke, 0g, Überbreite in 2 Kaltblutgrößen

139,00  inkl. MwSt.

KB Regendecke PR

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Aus bestem Rip Stop-Nylonmaterial , ohne Rückennaht, mit Fleecepolster am Genick, Kreuzgurten mit Elastikeinsatz, Gehfalten, Schweiflatz, Beinschnüren und zwei stabilen Brustschnallen sowie zusätzlicher Klettverschluß im Brustbereich
das Innenlining besteht aus weichem hochwertigen Taft (65% Nylon,35% Baumwolle, welches atmungsaktiv ist und ein besseres Gleiten der Decke auf dem Pferderücken ermöglicht. Man kennt es ja: Decke angezogen, Pferd bewegt sich dreimal. . . .-Decke hängt irgendwo weit hinterm Rist und man muss sie ständig vorziehen. Oder: Decke mit Highneck gekauft, sitzt gut wenn sich da Pferd nicht bewegt. . . will es aber fressen ist die Decke zu eng und quetscht die Brust und drückt auf den Rist…. Wir haben hier einen Mittelweg gefunden um den Kaltblütern maximalen Komfort zu bieten.

Fell haben Sie ja meistens genug – deshalb -keine zusätzliche Wattierung

0g

wasserdicht

(3000 Wassersäule, 3000mm/m2)

winddicht,

atmungsaktiv und sehr reißfest

In Zwei Kaltblutgrößen erhältlich:

215cm – für Kleines bis mittleres Kaltblut (entspricht ca 155-165)

225cm – für großes oder sehr massiges Kaltblut (entspricht ca 165-175er)

 

Mein Clydesdale „Camelot“ trägt 225cm. Die Rheinisch Deutsche Kaltblutstute „Vee“ trägt wegen ihrer Fülligkeit auch 225cm.  Diese beiden Pferde haben exakt den gleichen Rist-Brust-Umfang von 186cm, Camelot wegen dem hohen Rist und dem massiven Bug und Vee wegen ihrer Masse (Siehe Fotos in der Produktgalerie)

 

Gebisse und Pferdedecken sind aus hygienischen Gründen vom Umtausch ausgeschlossen.

Zusätzliche Information

Farbe

Dunkelblau

Größe

215cm kurzes-mittleres KB, 225cm großes oder massiges KB